Skip to main content
search
PowerPoint Präsentationen

Bilder in Powerpoint einfügen ohne Qualitätsverlust – Bildqualität in PowerPoint

Bildqualität in PowerPoint einstellen und sich nie wieder über unscharfe Bilder ärgern.

Schöne Präsentationen hängen nicht nur vom Design ab, sondern ebenso von der Qualität, wobei die Bildqualität eine entscheidende Rolle spielt. Niemand findet es ansprechend, auf völlig unscharfe oder pixelige Bilder zu schauen, es sei denn, es ist aus gestalterischen Gründen so gewollt.

In der Druckqualität unterscheiden wir zwischen verschiedenen Zwecken, unter anderem:

  1. Druck
  2. Bildschirm
  3. E-Mail Versand

 

Bildqualität in Präsentationen für PC und Mac: unterschiedliche Anforderungen für Druck, E-Mail und andere Medien

Zunächst müssen Sie darauf achten, dass Sie alle Bilder in hoher DPI vorliegen. Die Bildqualität in PowerPoint hängt natürlich von der eigentlichen Qualität der Bilder ab. Für normale Office Drucker sollten es 240 und für Druckmaschinen 300 DPI sein. Kaufen Sie Dateien bei Adobe Stock oder andere Archive ein, dann liegen diese in einer druckbaren Qualität vor. Ihre eigenen Dateien sollten Sie vorher in einem Grafikprogramm prüfen.
Zusätzlich sollten Sie immer 2 Versionen Ihrer Präsentationen haben, eine druckbare Version und eine stark komprimierte zum Versenden per Mail.

Wie immer gibt es die Anleitung für PowerPoint Mac und PC

Druck: Bildqualität in PowerPoint

Unter dem Begriff ‚Druck‘ versteht man entweder den Druck in einer Druckerei mit Profimaschinen oder den Ausdruck mit Bürodruckern. Wenn Sie drucken möchten, ist es wichtig, dass die Bilder mindestens 300 ppi aufweisen. Für Bürodrucker sind jedoch auch 220 ppi ausreichend. Entscheidend ist, dass die Bilder nicht nachträglich vergrößert werden, denn die PPI (Pixel pro Zoll) hängt mit der Größe (Breite x Höhe) der Datei zusammen. Das Einbinden von Bildern mit 300 ppi bedeutet natürlich, dass die Dateigröße entsprechend groß wird.

Bildschirmpräsentation: Bildqualität in PowerPoint

Im Gegensatz zum Druck benötigen Sie bei Bildschirmpräsentationen, selbst wenn der Bildschirm sehr groß ist, keine 300 ppi. Hier können Sie zwischen 220 ppi und 150 ppi wählen. Das reicht völlig aus.

E-Mail Versand: Bildqualität in PowerPoint

Beim Versand per E-Mail kommt es tatsächlich hauptsächlich auf die Dateigröße an. Viele Postfächer sind auf 10 MB begrenzt. Daher sollten Sie Ihre Bilder auf 150 ppi bis 96 ppi komprimieren. Bei der Komprimierung auf 96 ppi müssen Sie etwas vorsichtig sein, besonders wenn Sie SVG-Grafiken eingefügt haben, da diese manchmal deformiert werden können.

 

Bildqualität in PowerPoint Mac steuern

  1. Fügen Sie Bilder in die Präsentationen ein.
  2. Wählen Sie unter Datei „Bilder komprimieren
  3. Unter Bildqualität können Sie nun auswählen:
    „High Fidelity und HD 300 ppi“ wählen Sie für Druck bei Druckereien
    „Druck 220 ppi „stellen Sie ein, wenn Sie ein PDF auf einfache Officedrucker drucken möchten
    „Bildschirm 150 ppi“ und darunter können Sie für online Präsentationen und zum Versenden nutzen. Übertreiben Sie es nicht, wenn Ihre Präsentation unter 10 MB liegt, dann wählen Sie bitte höchste Qualität (HD oder HF), damit es nicht unscharf oder pixelig wird.
  4. Sie sollten immer „Zugeschnittene Bereiche von Bildern löschen“ auswählen. Das verringert die Größe Ihrer Präsentation.
  5. Sie können die vorherigen Einstellungen entweder für ein Bild übernehmen oder für die gesamte Präsentation.

PowerPoint-Bilder-Komprimieren
Beachten Sie bitte, dass der Screenshot aus einer PowerPoint Mac-Version stammt. In Windows befinden sich Menüpunkte manchmal an anderen Stellen.

Bildqualität in PowerPoint PC steuern

  1. Fügen Sie Bilder in die Präsentationen ein.
  2. Wählen Sie im Menü „Bilder komprimieren
  3. Möchten Sie alle Bilder komprimieren (darunter fallen auch Grafiken) oder nur das Ausgewählte
  4. Sie sollten immer „Zugeschnittene Bereiche von Bildern löschen“ auswählen. Das verringert die Größe Ihrer Präsentation.
  5. Unter Bildqualität können Sie nun auswählen:
    „High Fidelity und HD 300 ppi“ wählen Sie für Druck bei Druckereien
    „Drucken 220 ppi „stellen Sie ein, wenn Sie ein PDF auf einfache Officedrucker drucken möchten
    „Web 150 ppi und E-Mail 96 ppi“ und darunter können Sie für online Präsentationen und zum Versenden nutzen. Übertreiben Sie es nicht, wenn Ihre Präsentation unter 10 MB liegt, dann wählen Sie bitte höchste Qualität (HD oder HF), damit es nicht unscharf oder pixelig wird.
  6. Klicken Sie auf „ok“, um die Änderung zu übernehmen

Bilder-komprimieren-PowerPoint-Pc

Wie fügen Sie in Powerpoint Bilder ein? Das zeige ich Ihnen in diesem Artikel über Bilder.

error: