Skip to main content
search
Google Präsentation

Seitenzahl einfügen in Google Slides

Sind Sie bereit, Ihre Google Slides-Fähigkeiten auf die nächste Stufe zu bringen?

Mein neues Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie in nur wenigen Schritten die Seitenzahl und Farbe Ihres Dokuments ändern können – ohne zusätzliche Tools oder komplizierte Schritte. Seien Sie bereit, Ihre Dokumente professioneller aussehen zu lassen und beeindrucken Sie Ihre Kollegen und Vorgesetzten. Scrollen Sie jetzt nach unten, um mein Tutorial zu lesen!

Seitenzahl in Google Slides einfügen

Wie Sie die Nummerierung ändern, zeige ich Ihnen in dieser Anleitung.

1. Um in Google Slides Präsentation öffnen: Im Kontextmenü „Folie“ dann „Design bearbeiten“ wählen. Es öffnet sich der Folienmaster.

2. Unter dem Menüpunkt „Einfügen“ wählen Sie „Foliennummern“.

3. Nun können Sie wählen zwischen:
a. Foliennummer ein- oder ausschalten.
b. Titelfolie überspringen (macht Sinn, wenn es als Cover gedacht ist) oder
c. nur auf bestimmte Folien anwenden.

Google-präsentation-Foliennummer-einfügen

Google Slides Foliennummer: Schriftart und Farbe ändern

1. Um in Google Slides das Design der Seitenzahl zu verändern, öffnen Sie im Kontextmenü „Folie“ dann „Design bearbeiten“.

2. Es öffnet sich das Masterlayout. Hier können Sie die Schriftart, -größe und Farbe der Seitenzahl wie gewohnt über die Menüleiste bearbeiten.

Seitenzahl-Design-Google-Präsentationen

Tipp: PowerPoint Seitenzahl in Google Slides importieren

Eine PowerPoint-Präsentation in Google Präsentationen importieren ist kein Problem. Allerdings gibt es einiges, das Google nicht richtig importiert. Dazu zählt auch die Seitenzahl. Wenn Sie die Absicht haben, nach Google zu exportieren, dann setzen Sie die Seitenzahl nicht in PowerPoint, das müssten Sie dann nach dem Importieren wieder löschen.
Mehr über das Importieren finden Sie in meinem Use-case.

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie möchte eine Google Slides Präsentation erstellen lassen?

Jetzt anrufen: +49 174-9478971

    error: