Skip to main content
search
Google PräsentationPowerPoint Präsentationen

PowerPoint-Präsentation in Google Slides exportieren

Google Slides ist ein benutzerfreundliches und kostenloses Tool, das ideal für das Erstellen und Bearbeiten von Präsentationen ist. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine vorhandene PowerPoint-Präsentation in Google Slides importieren und weiter bearbeiten können.

PowerPoint nach Google Slides importieren ist einfach, allerdings sollten Sie sich auf Fehler gefasst macht. Hier können Sie nachlesen, an welchen Funktionen sich Google Slides verschluckt.

So importieren Sie eine bestehende PowerPoint-Präsentation in Google Slides.

 

  1. Öffnen Sie eine bestehende oder leere Präsentation. Bei einer bestehenden Präsentation klicken Sie links auf die Folie, wonach die neu importierte Folie platziert werden soll.
  2. Klicken Sie im Menü auf „Datei“ und dann „Folien importieren
  3. Wählen Sie die PowerPoint-Präsentation, die Sie in Google Slides importieren möchten.

PowerPoint-Präsentation-in-Googel-Präsentationen-importieren

4. Jetzt können Sie auswählen:
a) Alle Folien importieren, indem Sie „Alle“ wählen oder
b) Sie wählen per Klick einzelne Folien aus
c) Unten rechts können Sie eingeben, ob der Master der Folien erhalten bleibt.

PowerPoint-Präsentation-in-Googel-Präsentationen-Folien-importieren

Das Importieren einer PowerPoint-Präsentation in Google Slides ist unkompliziert und ermöglicht es Ihnen, Ihre Präsentationen mit den vielfältigen Funktionen von Google Slides zu bearbeiten und zu teilen. Probieren Sie es aus und entdecken Sie die Vorteile dieses benutzerfreundlichen Tools.

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie möchten Design-Vorlagen für Ihre Google Präsentation? Dann lassen Sie uns sprechen.
Jetzt anrufen: +49 174-9478971

    error: