Skip to main content
PowerPoint Präsentationen

Animation in PowerPoint lernen – Flächen Überlagerung

By 7. Juli 2020März 11th, 2022No Comments

Animationen in PowerPoint sind denkbar einfach. Viele sind nach einer einstündigen Einführung in der Lage Animationen zu erstellen. Es sind keine Animationsprogramme nötig, um ein schönes Intro für Ihr Video zu erstellen. PowerPoint funktioniert auf eine einfache Weise, das bedeutet, man muss umdenken und die Animation in Ablauf als Ebenen sehen. Dann kann man vieles in PowerPoint realisieren.

In PowerPoint kann man Elemente bewegen, erscheinen und verschwinden lassen. Zusätzlich kann man Effekte kombinieren und auch mit Flächenüberlagerung einiges machen. Heute möchte ich Ihnen Flächenüberlagerung vorstellen.

Animationen können in hoher Qualität als mov exportiert und beispielsweise in Adobe Premiere importiert werden.
Ich mache alle meine Animationen in PowerPoint. Komplexere, die PowerPoint nicht kann, erstelle ich in Animationsprogramme. Dazu zählen häufig auch Bewegung. Bis zu einem gewissen Grad ist das in PowerPoint möglich, ist aber eher nicht zu empfehlen.

Es gibt unzählige Varianten, wie so ein Intro aussehen kann. Ich zeige Ihnen in diesem Video, wie Flächenüberlagerungen funktionieren und wie Sie diese einsetzen. In diesem Video „Basic 1“, zeige ich Ihnen, wie Sie Animationen erstellen.

Inhalt: 

  • Textelemente erstellen und Ausrichten
  • Formen anwenden
  • Animation einfliegen
  • Zeichen animieren
  • Ablauf Animation „nach und mit Vorheriger“

Downloaden Sie die Übungsdatei.

PowerPoint-Vorlage können Sie hier herunterladen

Meine PowerPoint Version ist die neueste Mac Version.