DesigntheorieMarketing

Kaufentscheidungsprozess

By 30. Dezember 2018 No Comments
Kaufentscheidungsprozess-rauschsinnig

Der Interessent im Zentrum

Der Wechsel von Push- zu Pull-Marketing und die immer schneller voranschreitende Digitalisierung zwingt uns zum Umdenken. Outbound funktioniert nicht mehr und Print ist ja bekanntlich tot. Wenn man sich die Streuverluste in Printmailings anschaut, die eine Resonanz von 5 % einbringen, dann ist die Forderung nach mehr ROI nicht verwunderlich. Auch das penetrante werben ist nicht mehr erfolgreich, die Nutzer entziehen sich der störenden Werbung.

Der Interessent möchte nicht beworben und penetriert werden, er möchte relevante Informationen und das aus unterschiedlichen Quellen.
Anzeigen sollen und können heute, den Interessenten nicht mehr zum direkten Kauf animieren. Ihre Aufgabe ist heute das Bedürfnis nach Informationen zu stillen und den Interessenten behutsam an das eigene Produkt führen. Und genau das müssen wir auch liefern, passende Informationen zu jeder Phase des Kaufprozesses für jede definierte Zielgruppe.

Als Kommunikationsdesignerin stellt sich für mich die Frage, wann und an wem soll, welche Information ausgeliefert werden. In welcher Phase des Kaufprozesses kann ich wen mit Content begleiten, informieren und überzeugen. Nur wenn diese Informationen im Detail erarbeitet sind, können wir die Bedürfnisse abdecken und an Relevanz gewinnen.

Marketing, Vertrieb und Design sind auf das Wissen aus dem Kaufentscheidungsprozess einer Zielgruppe angewiesen. Detailgetreue Personas, flankiert von 5 bis 10 Buyer Jorneys führen zu mehr Erfolg bei der Bestimmung von Content und Touchpoints. Gehen Sie aber nicht dazu über sich selbst als Grundlage zu nehmen, Sie benötigen echtes Wissen aus der Branche und Zielgruppe. Vermeiden Sie Fantasiegebilde.

Die Grafik zeigt die grundlegenden Fragen für Buyer Journey.

inboundmarketing-kaufentscheidungsprozess

 

Sie benötigen Beratung bei der Zielgruppendefinition und der Entwicklung des Kaufentscheidungsprozesses. Dann lassen Sie uns unverbindlich darüber sprechen.

Leave a Reply