Skip to main content
Adobe Illustrator

Licht und Schatten in Adobe Illustrator

By 27. Januar 2019Januar 13th, 2021No Comments

Licht und Schatten einzeichnen

Für das Zeichnen von Licht und Schatten eignet sich beim Adobe Illustrator ein Zeichenwerkzeug wie beispielsweise der Pinsel. Zunächst wird das kreisförmige Werkzeug ausgewählt und ein entsprechender Radius festgelegt. Dieser unterscheidet sich natürlich je nach Größe des Objektes. Damit die Farbe des Lichtes oder des Schattens zum Objekt passt, sollte mit Hilfe der Pipette die Farbe des Objektes ausgewählt werden und für die Erzeugung von einem Lichteffekt ein deutlich hellerer Ton dieser Farbe, beziehungsweise für die Erstellung eines Schattens ein deutlich dunklerer Farbton, der bereits fast ins Schwarze hineingeht, ausgewählt werden.
Insbesondere bei Lichteffekten sollten die Kanten des Lichts nicht zu hart sein. Dafür kann der Gaußsche Weichzeichner verwendet werden, mit denen die Konturen der kreisförmigen Form weichgezeichnet werden können. Der Radius des Weichzeichners kann nach Belieben angepasst werden. Nun müssen die Schatten- oder Lichteffekte nur noch an den entsprechenden Stellen im Bild eingesetzt werden. Damit ein stimmiges Gesamtbild entsteht, benötigt es meist etwas Experimentierfreude und Übung.

kugel

Licht und Schatten in Adobe Illustrator zeichnen