Ich bin eigentlich kein Firstbuyer und warte bei allen technischen Neuerungen auf die Korrekturen der Kinderkrankheiten. Bei PowerPoint, da wirklich sehr lange sehnsüchtig erwartet, musste ich einfach umsteigen.

Mit viel Vorfreude habe ich die neue PowerPoint-Version gestartet und aufgeregt angefangen lose drin zu arbeiten. Auf dem Mac kommt PPT so sexy daher, meine Begeisterung konnte gar nicht größer sein. So viele neue Funktionen, auf die ich solange gewartet habe. Neue Folienanimationen, die ich vorher per Hand machen musste, gingen jetzt automatisch.
SVGs darauf mussten wir wirklich ewig warten und das auch per Drag-and-drop, direkt aus Adobe Illustrator heraus. Eine schöne Auswahl an Piktogrammen. Endlich gibt es Screencast-Funktionen. Das ist echt gelungen.

Jetzt musste nur noch ein passender Auftrag her. Nach einigen Telefonaten hatte ich dann einen passenden Auftrag und hatte extra darauf geachtet, dass das Unternehmen schon die neue Microsoft-Version nutzt. Es klang alles super, das Team war klein, die Informationen gut aufbereitet und die Präsentation war so groß, dass ich viele Funktionen verwenden könnte.
Ich gestaltete eine Bombenpräsentation mit Screencast, Videos, coolen Animationen und am schönsten war: Grafiken konnte ich von Adobe Illustrator einfach per Drag-and-drop in PowerPoint ziehen und wenn ich sie als SVG exportierte, dann konnte ich sie in den Einzelteilen direkt in PowerPoint bearbeiten. Einfach der Wahnsinn!

Ich war von meiner Präsentation echt begeistert, die Zeiteinsparung war schon großartig.
Alles schön verpackt, stolz wie Oscar an den Kunden geschickt und ordentlich Lob eingeheimst – Punktlandung!

3 Tage später – Der vortragende Kollege hatte auf seinem Laptop eine alte Version von PowerPoint. Katastrophaler geht es nicht. Alle SVGs hatten nun weiße Hintergrunde und überlagerten sich. Animationen funktionierten nicht mehr… Was soll ich sagen, das ging gehörig in die Hose. Und wer hat Schuld? Ja, liebe Kollegen, immer der Designer.

Fazit: Ich nutze die neue Version nur bei einem überschaubaren Team und nur wenn sichergestellt ist, dass die Präsentation nur auf der neuen Version gezeigt wird.

rauschsinnig

About rauschsinnig

Leave a Reply