Erzählen Sie Geschichten, aber keine Märchen

Erzählen Geschichten, erzählen Sie vom leidenden Helden und dessen Rettung.

Das Wichtigstes und damit arbeitsintensivste, an einer Präsentation, ist die Geschichte. Eine Geschichte um ein banales Produkt zu erzählen ist eine Kunst für sich. Gelingt es, dann ist Verkaufen nicht schwer.

rauschsinnig-Mockup-Präsentation

Doch, was genau meint man eigentlich mit Geschichte?

Es bedeutet nichts anderes, als sich selbst zu zwingen das Produkt in ein Kontext zu setzen. Das bewirkt, das Sie das Nutzen und die Umgebungen miteinbeziehen und damit eine inhaltlichen und gestalterischen Auseinandersetzung provozieren.

Die meisten Präsentationen folgen dem einfachen Prinzip. Vorstellung, Einleitung, Hauptteil und Tschüs. Das mag nicht falsch sein, aber so richtig super wird es nicht werden. Was passiert, wenn Sie mit einem Versprechen beginnen? Oder, beginnen Sie doch mal mit einer kleinen Geschichte, wie Sie zu diesem Produkt gekommen sind…

Allein das Schärfen der Sales Story und das Anpassen der Gliederung verbessert viele Präsentationen auch ohne neues Design. Deshalb ist es sinnvoll, bevor man alles auf dem Kopf stellt, die Präsentation konzeptionell zu prüfen.

Deshalb mein Vorschlag: Sie liefern Ihre Textinhalte, ich konzipiere und gestalte.

Das Unternehmen ganzheitlich präsentieren

Das Unternehmen ganzheitlich darzustellen und dabei nicht langweilig oder selbstverliebt zu wirken, ist nicht einfach. Eine Präsentation erfordert eine gute Vorbereitung und die inhaltliche Auseinandersetzung mit der Außendarstellung, der zu erzählenden Geschichte und der Zielgruppe. Jeder dieser Bereiche erfordert eine genaue Betrachtung.
Auf der einen Seite steht das Unternehmen und sie einzelnen Bausteine wie Mitarbeiter, Produkt, Leistung und Kompetenz. Auf der anderen Seite die Zielgruppe mit Erwartungen an das Unternehmen als Ganzes. Das Design hat die große Aufgabe (Layout, Bild, Infografiken usw.), alle Bestandteile für den Betrachter erlebbar zu machen.

Leistung und Erwartung zusammenzuführen und dabei Zufriedenheit zu schaffen ist meine Leidenschaft, seit über 17 Jahren.

PowerPoint-Präsentation erstellen

Sie wollen verkaufen, überzeugen und informieren?

Sie möchten eine Präsentation die Ihnen gerecht wird und Sie bei der Realisierung von Abschlüssen unterstützt ? Sie möchte das Design nicht selbst machen und sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren?

Dann sind Sie bei mir richtig.
Seit 17 Jahren gestalte, konzipiere und berate ich Unternehmen und Agenturen, mit großer Leidenschaft für digitale Medien, bei der Gestaltung der Präsentation.

Frau Kahvand arbeitet selbstständig, sorgfältig, eigenverantwortlich und zuverlässig bei der Erstellung/dem Aufbau einer webbasierten Wissensdatenbank bei SIGNAL IDUNA. Sie bringt kreative Ideen in das Projekt, z.B. graphische Gestaltung bzw. Umsetzung von komplexen Inhalten. Sie hat sich in ihrem Arbeitsgebiet durch sehr viel Arbeitseinsatz (insbesondere bei besonderen Herausforderungen) und Leistung mit entsprechend positiven Ergebnissen ausgezeichnet.

Signal Iduna

Die Firma rauschsinnig ist sehr zu empfehlen. Kreative Ideen, gute Beratung, kurzfristige Termine. Sie hilft auch, wenn Not am Mann ist. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Autohaus Lauße

Klasse Arbeit! Die Beratung und auch die Ausarbeitung war wirklich super. Gewünscht war eine mehrseitige Broschüre im modernen Look und genau das haben wir bekommen. Vielen Dank.

Véro M

Danke für die hervorragende Arbeit.
Eure grafischen Künste sind bewundernswert.

Ramon Neiteler

Danke, ich bin echt etwas baff. Ich dachte schon das ich mich recht gut mit Powerpoint auskenne aber was ihr da hingezaubert habt... Hut ab und vielen Dank!

Patrick May

Besten Dank für die angenehme Zusammenarbeit in Ost-Deutschland. Unsere Kunden waren mit dem Ergebnis euerer Arbeit sehr zufrieden. Gerne wieder.

LÄUFT die Werbeagentur

Sehr gute Agentur; hören gut zu, sind sehr kreativ und überraschen mit sehr intelligenten, klugen Konzepten

Helge Emeritzy

Wir sind sehr zufrieden, es wurde alles wie besprochen und sehr schnell umgesetzt.

Jan-Timo Schaube

Die Leistungen war unserer Ansicht nach mit Herz, Inspiration, Professionalität und Esprit. Das Ergebnis überzeugt jedes Mal - und der Weg dahin ist von Vertrauen, guter Begleitung und individueller Berücksichtigung unserer Kundenwünsche …

Maria M.

PowerPoint, Keynote oder Prezi für Pitch erstellen lassen

Eine Pitch-Präsentation ist in der Regel umfangreicher als die normale Businesspräsentationen. In sehr kurzer Zeit müssen viele Inhalte verfasst und gestaltet werden. Bis zu 200 Seiten sind da keine Seltenheit. Bei dieser Größe empfehle ich Keynote oder PowerPoint.
Inhalte müssen auf den Punkt geschrieben und gestaltet sein. Die Geschichte sollte gut gegliedert und verständlich sein. Zusätzlich zu der Präsentation, benötigt man je nach Projekt, Folder, Handout, Agenda, Plakate usw.. Bei mehr als 10 Folien, ist es unerlässlich, Abwechslung in die Gestaltung zu bringen. Fachleute beherrschen ihre Themen souverän, aber sobald es aber an die Präsentation geht, fehlt dann meist die Zeit und häufig auch die Freude. Es wird viel zu viel Zeit in Dinge verpulvert, die nicht den Erwartung entsprechen und das führt häufig zu Frustration.
Dabei ist die Lösung einfach, konzentrieren Sie sich auf Ihre Kompetenz, lassen Sie die Präsentation von einem Präsentations-Profi machen.

Schonen Sie Ihre Nerven? Lassen Sie die Präsentationen erstellen.

Businesspräsentationen für Produkt und Dienstleistung

In meinen 17 Jahren, habe ich selten eine gute Präsentation gesehen. Viele PowerPoint, Keynote Präsentationen strotzen nur so vor Langeweile. 30 Folien die immer gleich aussehen. Bild mal rechts mal links und dann Bulletpoints. Das nur, weil einer mal gesagt hat, weniger ist mehr, Animationen lieber nicht und bloß keine aufregende Bilder… Die meisten, die eine Präsentation erstellen müssen, fragen zunächst Google. Google zückt sogleich auch 3 Mio. pauschale Tipps und Beiträge.

Regeln gibt es so nicht. Businesspräsentationen sind individuell und Zielgruppenspezifisch. Kennt man seine Zielgruppe, dann kann man Schriftbild, Bilderwelten und Animationen passend entwickeln. Es ist wie ein maßgeschneiderter Anzug, passt es nicht, egal wie viele Regeln man beachtet hat, dann wirkt es nicht. Das ist dann in etwas so, als würde man dem schüchternen Klaus-Peter Rentenversicherung-Berater eine Präsentation à la Apple in die Hand drücken.

4 Grundregeln

Die Erzählstrategie ist das Wichtigste

Fehlt die Struktur in einer Präsentation bzw. ist sie nicht richtig durchdacht, so erscheint die Präsentation chaotisch und hat zu Folge, dass der Betrachter mitten in der Präsentation aussteigt.

Der Betrachter muss einem roten Faden in der Erzählung folgen können. Dafür braucht es keine mitlaufende Agenda oder sonstige gestaltete Führungselemente. Es braucht klar strukturierte Folien, die aufeinander aufbauen und folgerichtig in der Erzählung sind.

Je, besser die Aufbereitung der Inhalte ist, desto besser kann sich der Betrachter die Inhalte einprägen. So ist das Wichtigste an einer Präsentation, die Erzählstrategie, ohne die ist eine gute Präsentation nicht möglich.

  1. Was wird erzählt? Die Geschichte
  2. Warum wird überhaupt erzählt? Der Nutzen
  3. Wem wird erzählt? Die Zielgruppe
  4. Wie wird erzählt? Medium und Design

Referenzen