PowerPoint Präsentationen

Zoom in PowerPoint

By 11. September 2020September 14th, 2020No Comments

Haben Sie Zoom in PowerPoint schon entdeckt. Diese Art von Zoom kennt man eher von Prezi. Aber PowerPoint kann das auch. Zugegeben nicht ganz so smart wie Prezi, aber immerhin. In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie Zoom in PowerPoint für Ihre Präsentation anwenden.

Grundsätzliche Einstellung für Zoom in PowerPoint

Die Funktion Zoom in PowerPoint befindet sich im Menü unter “Einfügen”. Es gibt drei Zoomvarianten:

  • Zusammenfassungszoom
  • Abschnittszoom
  • Folienzoom

Zoom- Funktion in PowerPoint

Unter Zoomtools stehen Ihnen alle Bildbearbeitungsmöglichkeiten von Powerpoint zur Verfügung. Sie können Rahmen, Effekte wie Schatten und Hintergrund festlegen. Wichtig hier ist der Punkt “zurück zum Zoom”. Wollen Sie nach einem Zoom zurück zur Zoomfolie, dann wählen Sie diese Funktion. Anderenfalls geht es weiter in der Folienreihenfolge.
Der Punkt Zoomübergang sorgt für die Zoomanimation, ist es nicht angeklickt, dann fehlt der Übergang.

Zoom-Funktionen

Wie funktioniert Zusammenfassungszoom – Zoom in PowerPoint Kapitel

Ich Nutze diesen Zoom in PowerPoint häufig für meine Agenda. Beispielsweise Ihre Präsentation hat vier Kapitel, so ist es möglich diese in einer Zoomfolie zusammenzufassen.
Die Funktion ist dabei einfach, Sie wählen die Folien, die Sie in der Zoomfolie haben wollen. PowerPoint generiert Miniaturbilder von diesen Folien. Diese sind nun klickbar und lösen daraufhin das Zoomen aus. Achten Sie dabei darauf, dass die Funktion “zurück zum Zoom” angeschaltet ist. So können Sie aus der Zoomfolie in die Kapitel rein- und rauszoomen. Bedenken Sie aber, dass alle Folien gezeigt werden, die zwischen den beiden Kapitel vorhanden sind.

  1. Legen Sie eine leere Folie an.
  2. Wählen Sie unter Zoom “Zusammenfassungszoom”.
  3. Es öffnet sich folgendes Fenster, das Ihre gesamten Folien anzeigt. Nun wählen Sie die Kapitel aus der Folienauswahl.
  4. PowerPoint legt nun Miniaturbilder Ihrer Folien an.
  5. Die Zoomfolie ist damit auch schon fertig. Testen Sie es.

Auswahl-Zoom-Folien-fuer-PowerPoint

Abschnittszoom – Zoom in Abschnitte

Es funktioniert auf die gleiche Weise wie Zusammenfassungszoom. Der Zoom führt hier in ganze Abschnitte.

Folienzoom – Zoom in einzelne Folien

Ich nutze diesen Zoom in PowerPoint ziemlich häufig. Beispielsweise Sie haben in der Präsentation Zahlen auf zwei Folien in der Präsentation verteilt, die Sie zum Schluss in einer Folie noch einmal präsentieren möchten. Dafür ist Folienzoom perfekt.

  1. Legen Sie eine leere Folie an.
  2. Wählen Sie die Folien für den Folienzoom.
  3. Verteilen Sie Miniaturbilder auf Ihrer Folie. Die Reihenfolge der Folien können Sie individuell umstellen.
  4. Nach dem ersten Miniaturbild soll der Zoom zurück zur Zoomfolie, danach soll es weiter gehen in der Reihenfolge. Dafür muss “zurück zum Zoom” ein Häkchen erhalten.
  5. Jetzt können Sie die Folie testen.

Folienzoom

Kreativer Einsatz von Zoom in PowerPoint

Von einem Bild ins andere zoomen. Das kann nur Prezi? Ich zeige Ihnen, wie Sie das auch in PowerPoint machen können.

  1. Legen Sie eine leere Folie an und wählen Sie über Folienzoom Ihre Folien.
  2. Nun wählen Sie überall “zurück zum Zoom”.
  3. Jetzt nehmen Sie überall die Umrandung bei den Miniaturbildern raus.
  4. Klicken Sie oben links auf Bild ändern und wählen ein Bild, in das hineingezoomt wird. Das machen Sie bei allen Miniaturbildern.
  5. Nun Können Sie von einem Bild ins andere zoomen.

In diesem Video zeige ich Ihnen wie das geht.